Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AllierAllier

 

Alte Aare

 

Was:   Urwald-Expedition alte Aare von Aarberg bis Büren
     
Datum:   Sonntag, 05. Juli 2020
     
Start:   Start: Aarberg bei der alten Holzbrücke:
https://www.openstreetmap.org/?mlat=47.04455&mlon=7.27460#map=18/47.04455/7.27460
     
Ziel:
  Ziel: Aaremündung bei Büren a. d. Aare:
https://www.openstreetmap.org/?mlat=47.14184&mlon=7.34607#map=18/47.14184/7.34607
     
Organisator:   Oli Sennhauser
     
WW:   I+ (regelmässig Baumstämme quer über den Fluss)
     
Programm:   Treffpunkt 09:30 kurz oberhalb der alten Holzbrücke in Aarberg
(rechtes Ufer). Anschliessend Autos umstellen. An- und Abreise mit öV
ist ebenfalls gut möglich. Dauer der Fahrt ca. 5 - 6 Stunden.
     
Ausrüstung:   Schwimmweste obligatorisch, der Witterung entsprechende

Ausrüstung (Kälteschutz) sowie Auftriebskörper im Boot. Gutes Schuhwerk,

da wir des öfteren über Bäume klettern müssen. Essen aus der

Paddeltasche. Kajaks sind eher ungeeignet, da wir häufig ein- und

aussteigen müssen. Schlauchkanadier und Faltboote sind ebenfalls willkommen.

     
Berichte zur Einstimmung:   https://shinguz.ch/blog/tag/alte-aare/

https://mittwochpaddler.jimdo.com/fahrtenbilder/

http://ig-opencanoe.ch/fotos-und-berichte/2018/alteaare18/

   

 

Infos:   Oli Sennhauser, +41 79 830 09 33, oli.sennhauser(at)bluewin.ch
     
Meldeschluss:   Freitag, 3. Juli 2020.
     

Anmeldeformular:

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.