Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AllierAllier

 

Klöntalersee

 

Was:

Klöntaler See

 

Wann:

Samstag, 11. Juli und Sonntag 12. Juli 2020

 

Start:

Camping Vorauen

https://www.openstreetmap.org/?mlat=47.14184&mlon=7.34607#map=17/47.02418/8.94539

 

Ziel:

Camping Vorauen

 

Organisator:

Oli Sennhauser

 

Schwierigkeit:

Bergsee (bei Kenterung ev. etwas kühl)

 

Programm:

Treffpunkt Samstag nach dem Mittagessen auf dem Camping. Zelte aufbauen. Allenfalls noch eine Runde auf dem See drehen. Mögliche Nachtfahrt auf dem Fjord ähnlichen Klöntaler See. Am Sonntag: Ausschlafen. Paddeln mit Brätle oder Wandern um den See möglich oder zum Sulzbachfall oder zur Alp Chäseren oder zur Glärnischhütte oder zum Restaurant Richisau oder auf die untere oder obere Alp Längenegg oder ...

 

Ausrüstung:

Schwimmweste obligatorisch, der Witterung entsprechende Ausrüstung (Kälteschutz) sowie Auftriebskörper im Boot. Essen aus der Paddeltasche. Schlauchkanadier und Faltboote sowie SUPs sind ebenfalls willkommen.

 

Infos:

Camping Vorauen: http://www.zkgl.ch/de/vorauen.html

https://www.kloental.com/

 

Auskunft:

Oli Sennhauser, +41 79 830 09 33, oli.sennhauser(at)bluewin.ch

 

Anmeldung:

Bis Freitag, 3. Juli.

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.