Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AllierAllier

 

Ticino-Inferiore Winterfahrt (Altjahrwoche)

 

 
Was Ticino Inferiore Winterfahrt
   
Wann Sonntag 27. Dezember 2020 - Samstag, 2 Januar 2021
   
Wo Turbigo - Pavia (Lombardei / Piemont)  Italien
   
Organisator IG-Opencanoe - Christoph Eisenhut
   
WW I
   
Programm

Wir fahren mit einem Auto (5 - plätziges Auto und grosser Anhänger) von Brugg über den Gotthard nach Turbigo. Wir lassen das Auto dort.

 

1. Etappe Sonntag, 27. Dezember 2020

Anreise nach Turbigo. Pizzaessen und Übernachten auf dem Camping von Turbigo.

 

Montag 28. Dezember 2020

Kanufahrt bis vor Vigevano (ca. 20 km).

 

2. Etappe Dienstag 29. Dezember 2020

Weiterfahrt nach Vigevano. Einkaufen. Nachtlager unterhalb Vigevano (ca. 15 km).

 

Mittwoch, 30. Dezember 2020

Ruhetag

 

 

3. Etappe Donnerstag, 31. Dezember 2020

Weiterfahrt bis bis etwas vor Pavia (ca. 20 km). Silvester - Essen und Anstossen auf das Jahr 2021!

 

Freitag, 1. Januar Ruhetag

 

4. Etappe Samstag, 2. Januar 2020

Paddeln bis Pavia (ca. 5 km), Auto holen mit Zug in Turbigo, Heimfahrt.

 

 

Ausrüstung:

Komplette Winter - Campingausrüstung, Lebensmittel und Wasser für eine Woche. Es kann Wasser gefiltert werden und Lebensmittel am dritten Tag eingekauft werden. Zeltofen, Holz für die erste Nacht und Dutch Oven nicht vergessen ;-)

Tipi, Zeltofen, Liegen, Canadier etc. können beim Organisator gemietet werden.

Es könnte kühl bis kalt und neblig sein.

   
Infos an Angemeldete Christoph Eisenhut
oder vorab von Winkel 5
  5213 Villnachern
  Mobil 079 194 78 16
  E-Mail: eisenhutchristoph (at) gmail.com
   
Anmeldeschluss 12. Dezember 2020
 

Es werden max. 12 Boote mitgenommen! Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

  Angemeldet am 06.10.2020: 3 Boote

ANMELDUNG Ticino-Inferiore Winterfahrt 2020/2021:

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.