Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AllierAllier

 

Engadiner Seen

 

Was:

Engadiner Seen

Wann:

9. bis 11. September 2022

Organisator:

Oli Sennhauser

Schwierigkeit:

See (Engadin hat den Maloja-Wind, berühmt bei den Wind-Surfern!)

Programm:

Freitag Nachmittag bis Abend treffen auf dem Campingplatz .... Freitag Nachmittag, Samstag und Sonntag Morgen paddeln auf dem Lej da Segl (Silsersee), Lej da Silvaplauna (Silvaplanersee), Lej da Champfèr und Lej da San Murezzan (St. Moritzer-See). Die ganz abgespaceten können ja noch den Lago Bianco (auf dem Berina Hospitz), den Lai da Marmorera (Marmorera Stausee) oder den Albigna Stausee erkunden.

An- und Abreise mit öV ist ebenfalls möglich, ca. 1 km bis Bushaltestelle.

Ausrüstung:

Schwimmweste obligatorisch, der Witterung entsprechende Ausrüstung (Kälteschutz) sowie Auftriebskörper im Boot. Zelt. Wegen Wind Seekajak bevorzugt.

Infos:

Camping Maloja (Plan Curtinac) - ruhig und abgelegen, eher IGOC Style

https://www.openstreetmap.org/?mlat=46.40547&mlon=9.71047#map=18/46.40547/9.71047

https://www.camping-maloja.ch/

Camping Silvaplana (beim Surfzentrum) - zentral (muss selber organisiert werden)

https://www.openstreetmap.org/?mlat=46.45563&mlon=9.79307#map=18/46.45563/9.79307

https://campingsilvaplana.ch/

Auskunft:

Oli Sennhauser, +41 79 830 09 33, oli.sennhauser(at)bluewin.ch

Anmeldung:

Bis Freitag, 2. September.

 

Anmeldung

Haftungsausschluss

 

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.